Link-Tipps im Februar

Klicken Sie auf die Überschrift, dann öffnet sich der Link.

 

7. Februar  „In meinen Filmen gewinnen immer die Frauen

In der Jury der diesjährigen Berlinale sitzt die iranische Filmkünstlerin und Fotografin  Shirin Neshat. Im Interview mit in Berlin erscheinendem Tagesspiegel spricht sie über ihre Lieblingsregisseure, den arabischen Frühling und subversive Kunst.

 

2. Februar   Mit der Dominanz der Männer geht es zu Ende

Die amerikanische Journalistin und Autorin Hanna Rosin hat der Frankfurter Rundschau ein spannendes wie kontroverses Interview zu ihrem neuen Buch gegeben. Sie sagt unter anderem: Frauen brauchen Männer oft nicht mehr um zu überleben. Und das sei gut.  

 

31. Januar  Krieg in Afghanistan: Falsch bleibt falsch 

Die Arbeitsgemeinschaft Friedensforschung schreibt: Die Bundestagsdebatte hat gezeigt, dass es der Bundesregierung nicht um eine Beendigung des Afghanistankriegs und um den Abzug der deutschen Truppen geht. Das neue Mandat, das heute beschlossen wurde, produziert stattdessen leere Versprechen, Lügen und Schönfärbereien. 

 

4. Februar  Gesetzesrelikt in Paris: Frauen dürfen Hosen tragen

Carla Bruni hat sich strafbar gemacht, Catherine Deneuve und Sophie Marceau – und mit ihnen Millionen anderer Frauen, die bis heute in Hosen durch Paris gingen. Denn bis zum 31. Januar galt die „Verordnung zur Bekleidung der Frauen“ vom 7. November 1800, nach der es Frauen verboten war, Hosen zu tragen. Erst jetzt hat die französische Ministerin für Frauenrechte den kuriosen Paragrafen widerrufen lassen. 

 

31. Januar  Frauenkonferenz in Libyen

Drei Tage lang haben 200 Vertreterinnen von fünf libyschen Frauenorganisationen die Regie im Hotel Rixos im Herzen von Tripolis übernommen. Knapp zwei Jahre nach Beginn der Revolution wollen die Aktivistinnen nun Zeichen setzen: für ihre Rechte in der neuen Verfassung und für die Sicherheit von Frauen auf den Straßen Libyens.    

 

25. Januar  Wie Lappalien relevant werden

Die Bloggerin Antje Schrupp hat sich die Debatte um den Sexismus in Deutschland zur Brust genommen. Und Erhellendes beizusteuern. 

 

19. Januar  Wie sieht eine frauenfreundliche Unternehmenskultur aus? 

Um diese Frage ging es beim ersten Themenabend der Digital Media Women Berlin. Am 15. Januar 2013 waren sie zu Gast bei Nokia. Mit dabei: zahlreiche Mitarbeiterinnen von Nokia, die über ihre Erfahrungen berichteten. 

 

Und zu guter Letzt:
Diese Lebensmittel sollen stressresistenter machen, schreibt die Huffington Post. Na dann, guten Appetit!

 

 

0 Kommentare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function my_post_link() in /www/htdocs/w00df23d/wp-content/themes/journalista/single.php:35 Stack trace: #0 /www/htdocs/w00df23d/wp-includes/template-loader.php(106): include() #1 /www/htdocs/w00df23d/wp-blog-header.php(19): require_once('/www/htdocs/w00...') #2 /www/htdocs/w00df23d/index.php(17): require('/www/htdocs/w00...') #3 {main} thrown in /www/htdocs/w00df23d/wp-content/themes/journalista/single.php on line 35